Wie würden Sie leben wollen?

Wie würden Sie leben wollen?

Ein Spruch, der oft nicht stimmt, lautet: „Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“. Aber manchmal reicht ein Bild eben doch!

Bild 1:

Syrerinnen in Al Ghouta unter der Herrschaft der vom deutschen Bundestag politisch unterstützen und mit finanzierten „demokratischen Rebellen“:

Bild 2:

Syrerinnen in Latakia unter der Herrschaft von, wie der Bundestag es sieht,  „Evil Assad“:

Latakia, Foto über Sarah Abdalla

Trotzdem ist es natürlich total schlimm, dass Trump diese armen kleinen Kinder in Käfige sperrt:

Halt, warte: das ist ja auch ein Bild aus Douma, al Ghouta unter „Rebellenkontrolle“, für die Heiko Maas sich so vorbildlich einsetzt, kurz bevor die böse syrische Armee eingeritten ist und Heiko weinen musste!