Schlagwort: Deutschland

Beitrag 41: Meine Methode

Beitrag 41: Meine Methode

Zuletzt warf ich die Frage auf – oder sie warf sich mir auf – ob ein Mensch Geschichte überhaupt kennen kann. Meine Methode mir Geschichte zu erschließen besteht zu einem guten Teil darin, mir die künstlerische Produktion der betrefflichen Zeit anzusehen. Kunst ist quasi die durch Menschen gestaltete Manifstierung der jeweiligen Gegenwart.   Ich will …

+ Read More

Eintrag 35: Die Formierung der Kriegskabinette

Eintrag 35: Die Formierung der Kriegskabinette

Es war soweit, Heiko will einen Sitz im Sicherheitsrat und diese Woche durfte er vor den Vereinten Nationen seinen Selbstdarstellungstango tanzen! Aus meiner Sicht wäre ein Deutscher wenn auch nur vorübergehender Sitz im Sicherheitsrat eine Katastrophe! Nicht, solange diese Regierung im Amt ist! Sie wollen dabei sein. Mitmachen. Die Deutsche Regierung. Bei den klassischen Europäischen …

+ Read More

Zwischenaufschrei weil Heiko das nächste Porzellan zerschlägt!

Zwischenaufschrei weil Heiko das nächste Porzellan zerschlägt!

Die gesamte mit der Materie vertraute politische Welt lächelt und nickt zustimmend: Präsident Kim Jong Un von der DVRK kündigt an, in absehbarer Zeit keine Atomtests und Raketentests durchführen zu wollen! Die Bemühungen um eine Beilegung der seit Jahrzehnten andauernden Krise auf der Koreanischen Halbinsel unter Präsident Moon im Süden und Präsident Kim im Norden …

+ Read More

Eintrag 30: That’s It!

Eintrag 30: That’s It!

Heiko ist Außenminister weil er bereits als Justizminister bewiesen hat, dass er nur ein dummdreist dahersabberndes Nichts im teuren Anzug und im Bett einer Fernsehschauspielerin ist. In der gegenwärtigen Situation ist offensichtlich einer gefragt, der inhaltlich einfallslos wie Stallvieh nur alte Kalauer aus den linken Studentenkreisen nachplappern kann, der keinerlei Persönlichkeit hat aber eitel und selbstverliebt für …

+ Read More

Eintrag 24: Die Verwirrung des Zöglings Heiko

Eintrag 24: Die Verwirrung des Zöglings Heiko

Ich hole jetzt ganz weit aus ehe ich auf Heiko Maas direkt zu sprechen komme, sie werden erkennen: aus gutem Grund: Neo-Linke könnten es ja wirklich leicht haben. Beispielsweise könnten sie einen Betrieb hochziehen, der zu 100% klimagerechte Fahrzeuge klimagerecht herstellt und international verkauft, in dem bei 50% Frauenquote eine Belegschaft von 80% Migranten gut bezahlt beschäftigt …

+ Read More