Schlagwort: Italien

Eintrag 72: GruppenBILD mit Damen

Eintrag 72: GruppenBILD mit Damen

Durch 2 Hinweise verdichtet sich meine von Anfang an gehegte Vermutung, dass die Carola-Rackete-Aktion im Hafen von Lampedusa und die Implementierung Uschi von der Leyens ein konzertierter Vorstoß waren, im Rahmen ein und der selben Strategie, von ein und dem selben Planungsstab entworfen. Hinweis 1: das BILD-Interview, Hinweis 2: sie fordert jetzt von der EU-Kommission …

+ Read More

Eintrag 71: Teutonen-Imperialismus

Eintrag 71: Teutonen-Imperialismus

Jubel in Berlin. Die italienische Richterin hat sich dem Diktat des Teutonen-Imperialismus unterworfen. Carola Rackete habe „Menschenleben gerettet“ oder so ähnlich. Tatsächlich hat sie Menschenleben gefährdet. Nicht nur die im Hafen, deren Boot sie rammte, sondern auch das ihrer „Gäste“ an Bord. Denn es gab nicht einen einzigen vernünftigen Grund, 2 Wochen vor Lampedusa Kreise …

+ Read More

Eintrag 70: Die Stunde der Heuchler

Eintrag 70: Die Stunde der Heuchler

I Dass der „Architekt“ der Agenda 2010 Frank Walter Steinmeier nicht eben zu den hellsten Sternen am Firmament zählt, denke ich, kann spätestens seit seinem Kiew-Trip im Februar 2014 als allgemein bekannt vorausgesetzt werden. Damals war Frank Walter Steinmeier als Außenminister aufgebrochen mannhaft die Maidan-Krise zu regeln, sichtlich ausschließlich informiert aus Julian Röpckes BILD-Welt-Sicht. Das, …

+ Read More

Eintrag 69: Was Pompeos Lastwägen mit dem Carola-Rackete-nboot verbindet

Eintrag 69: Was Pompeos Lastwägen mit dem Carola-Rackete-nboot verbindet

I Nach diesem Artikel werden mich alle hassen, ich muss ihn dennoch schreiben. Deutschland hat eine neue Heldin. Sie trägt den fency name Carola Rackete und ist die Kapitänin eines Schiffes, das sogenannte Seenotrettung vor der Küste Libyens betreibt namens Sea Watch 3, ein Projekt, das von der deutschen Regierungshauptstadt Berlin aus betrieben wird. Das …

+ Read More

Eintrag 39: Eine Geschichte der O

Eintrag 39: Eine Geschichte der O

Sicher gibt es Personen, die von der EU  profitieren, sonst wäre sie längst abgeschafft. Konzerne profitieren von der EU, sie nutzt ihnen bei der Marktübernahme als Monopolisten und der Verdrängung kleinerer Unternehmen. Seit der DSGVO  sind die Staatsmedien mit einem neuen Instrumentarium ausgerüstet die Entwicklung unabhängiger Medien zu ersticken. Aber grob über den Daumen gepeilt: …

+ Read More