Schlagwort: Koreanische Halbinsel

Eintrag 36: Der Nebel lichtet sich

Eintrag 36: Der Nebel lichtet sich

Täglich wird sie greifbarer, die koreanische Wiedervereinigung! Beginnen muss ich leider an anderer Stelle. Denn an beiden Enden des eurasischen Kontinents ändern die Kriegsschauplätze ihr Gesicht! Das Bild verdichtet sich! Heiko hat ein Gutes: der ist so ein selbstverliebter eitler Geck, dass man ihn nur beobachten braucht und die Dinge werden transparent! Das ganze Außenministerium …

+ Read More

Zwischenaufschrei weil Heiko das nächste Porzellan zerschlägt!

Zwischenaufschrei weil Heiko das nächste Porzellan zerschlägt!

Die gesamte mit der Materie vertraute politische Welt lächelt und nickt zustimmend: Präsident Kim Jong Un von der DVRK kündigt an, in absehbarer Zeit keine Atomtests und Raketentests durchführen zu wollen! Die Bemühungen um eine Beilegung der seit Jahrzehnten andauernden Krise auf der Koreanischen Halbinsel unter Präsident Moon im Süden und Präsident Kim im Norden …

+ Read More

Eintrag 22: Ein Lebenszeichen in den Zeiten von SIKO

Eintrag 22: Ein Lebenszeichen in den Zeiten von SIKO

Long time no see!   Ich hatte ja darauf hingewiesen, dass Uma Thurman noch eine Zeit haben will ehe sie sich sich zu dieser #MeToo-Sache einlässt. Ich wies darauf hin, weil ich mir von ihr etwas geistreiches erwartet hatte. Was dann kam, das schlägt allerdings an Dämlichkeit noch Jennifer Lawrence! Als erstes ihr Vorwurf an Harvey …

+ Read More

Sozialistischer Porno Deutschlands

Sozialistischer Porno Deutschlands

Die SPD will, da ist sich die oberste Nomenklatura von Schwesig bis Oppermann einig, weiblicher und jünger werden! Jetzt ist der neue Shootingstar Kevin Kühnert, den die Presse dem Völkchen einreden will, zwar nicht weiblich, aber doch zumindest jünger. Ein Berliner Juso. Oder Bärliner. Sagt ja schon das Wörtchen Jungsozialist dass er jünger ist als …

+ Read More

Eintrag 6: Backlash und warum Protest gegen #G20 Imperialismus ist

Eintrag 6: Backlash und warum Protest gegen #G20 Imperialismus ist

Nach einiger Zeit tauchte ein Typ auf der Station auf. Mitte, Ende 20, gut durchtrainiert, sportliche Kleidung, türkische Herkunft nehme ich an. Ganz offensichtlich hatte er es auf mich abgesehen. Es wird gesagt: "Dass einer paranoid ist, bedeutet nicht, dass er nicht verfolgt wird!" Ich saß auf dem Balkon. Er suchte meine Nähe und fing …

+ Read More