Schlagwort: Steinmeier

Eintrag 40: The Talking Dead

Eintrag 40: The Talking Dead

Also, soweit ich informiert bin –  ich konnte mir das in Kiew auch vor ein paar Jahren ansehen und habe keine Ahnung warum das sich geändert haben sollte – hat die CIA im Gebäude des ukrainischen Geheimdienstes ein eigenes Stockwerk. Der Uken-Geheimdienst ist eigentlich nur Zuträger und Befehlsempfänger für den amerikanischen. Soweit ich informiert bin …

+ Read More

Eintrag 39: Eine Geschichte der O

Eintrag 39: Eine Geschichte der O

Sicher gibt es Personen, die von der EU  profitieren, sonst wäre sie längst abgeschafft. Konzerne profitieren von der EU, sie nutzt ihnen bei der Marktübernahme als Monopolisten und der Verdrängung kleinerer Unternehmen. Seit der DSGVO  sind die Staatsmedien mit einem neuen Instrumentarium ausgerüstet die Entwicklung unabhängiger Medien zu ersticken. Aber grob über den Daumen gepeilt: …

+ Read More

Eintrag 26: Novichok-Kasatschok at Salisbury Festival

Eintrag 26: Novichok-Kasatschok at Salisbury Festival

Ich hatte nicht vor über die aktuelle deutsche Bundesregierung auf die angeblich noch jemand außer Frank-Walter Steinmeier gewartet haben soll zu schreiben. Ich meine, die deutsche Sprache hat dafür keine Begrifflichkeiten. Sie ist nicht zur Benennung dessen geschaffen! Frank-Walter, der Windelpisser von Kiew, ist Bundespräsident und die Regierungs-irgendwasschaft passt genau dazu.Gee Irgendein Lutscher, der geistig …

+ Read More

Eintrag 15: Tatort, RAF und die Fragen, die keiner mehr stellt

Eintrag 15: Tatort, RAF und die Fragen, die keiner mehr stellt

"Die Ihr alle verrietet, zur Rache schreitet nun sein Weib!" Wagner, Götterdämmerung       Als ich Montag nach der Arbeit an der Lidl-Kasse wartete stach mir die BILD-Titelseite ins Auge.   Aha. Ich schaue normalerweise keinen Tatort, also bin ich nicht auf dem Laufenden, aber das erweckte dann doch mein Interesse. Ein Tatort mit RAF. …

+ Read More

Eintrag 10: James Bond – Özoguzi

Eintrag 10: James Bond – Özoguzi

Da Frau Özoguz von der SPD der Auffassung sei, es wäre keine spezifische Kultur jenseits der Sprache in Deutschland erkennbar, solle man sie, so Herr Gauland, "nach Anatolien entsorgen!" Alexander Gauland hat sich einen Fauxpas geleistet. Naja, eigentlich einen Theaterdonner. Gauland ist um die 70, er weiß ganz genau, was das Wort "entsorgen" bedeutet und …

+ Read More